Gronlandsaga 2018 und fehlende Ticketrückzahlung

Hier können Gäste Tips und Anregungen, aber auch Anfragen hinterlassen.
Fauth
Beiträge: 5
Registriert: Di Apr 17, 2018 4:53 pm

Gronlandsaga 2018 und fehlende Ticketrückzahlung

Beitragvon Fauth » Di Jul 10, 2018 6:25 pm

Hallo zussammen,

wir hatten euer Con ausprobieren wollen, da wir sehr viel Positives gehört hatten. Dann kam leider die Absage und auch da hatte ich noch Verständnis für Probleme so viele Anfragen für Rückzahlungen abzuwickeln etc.. Es war für uns als Spieler natürlich auch toll das ihr selbst die Rückzahlung angeboten hattet und unter der hohen Wahrscheinlichkeit nächstes Jahr um diese Zeit keinen Urlaub zu haben, haben wir diese auch angefragt.

ABER:
Leider ist das derzeitige Verhalten nicht mehr entschuldigbar. Es findet keine Kommunikation mehr statt, von der Orga selbst gesetzte Fristen bzgl. weiterer Informationen zur Zahlung werden nicht eingehalten und bei den wenigen Posts die mal erfolgten sehe ich mittlerweile eine Vertröstungs-/ Verzögerungsstrategie.
Es ist schön das immerhin einige Spieler mal Geld gesehen haben (meine böse Vermutung: wahrschinlich nur um Probleme mit Paypal zu umgehen- ihr dürft mich da gern eines Besseren belehren), allerdings gibts noch einen ganzen Haufen Leute der noch auf die nicht ganz geringe Rückzahlung wartet.

Unter den derzeitigen Umständen sorgt ihr selbst für einen schlechten Ruf und ich kann derzeit niemandem mehr eure Cons guten Gewissens anempfehlen.
Ich hoffe sehr das wir noch Wartenden schnell unser Geld sehen, bevor es zu weiteren Schritten kommt.

Marlen

Fauth
Beiträge: 5
Registriert: Di Apr 17, 2018 4:53 pm

Re: Gronlandsaga 2018 und fehlende Ticketrückzahlung

Beitragvon Fauth » So Okt 28, 2018 3:03 pm

Ich schube den Thread nochmal, da er weiterhin aktuell ist, damit der für Besucher unter dem Spam nicht untergeht.

Brandur
Beiträge: 17
Registriert: Di Jan 10, 2017 10:08 pm

Re: Gronlandsaga 2018 und fehlende Ticketrückzahlung

Beitragvon Brandur » Fr Nov 09, 2018 10:28 am

Es ist Schade das der Veranstalter seiner Spieler so Argh im regen stehen lässt.
Aber meine Gruppe hat bisjetzt außer netten Worten das die Ticket erstattet werden,
nichts bekommen.

Grüße
Torben Wisch

Brandur Morlay

Fauth
Beiträge: 5
Registriert: Di Apr 17, 2018 4:53 pm

Re: Gronlandsaga 2018 und fehlende Ticketrückzahlung

Beitragvon Fauth » Sa Nov 17, 2018 8:46 pm

@Brandur: Und wir stehen da nicht allein. Siehe auch Facebookeinträge. Zumindest hatten sie ja Anfang 11.2018 noch eine Con, die wohl mal wieder stattgefunden hat. Ob darüber jetzt ausreichend Geld für die Rückerstattungen reinkam UND diee dann auch sukzessive erfolgen- man darf weiter gespannt sein.

Brandur
Beiträge: 17
Registriert: Di Jan 10, 2017 10:08 pm

Re: Gronlandsaga 2018 und fehlende Ticketrückzahlung

Beitragvon Brandur » Do Nov 29, 2018 4:50 pm

so es ist wieder ein wenig zeit vergangen- wir pushen diese nachricht wieder nach oben.

Bei Facebook hat sich was getan, Lebendige Geschichten e.v. hat sich zu wort gemeldet...
man darf gespannt sein ob es umgesetzt wird.

lg Brandur

Brandur
Beiträge: 17
Registriert: Di Jan 10, 2017 10:08 pm

Re: Gronlandsaga 2018 und fehlende Ticketrückzahlung

Beitragvon Brandur » Fr Jan 04, 2019 8:05 am

viele Falsche Meldungen und doch hier wieder eine richtige.

Frohes neues Jahr.

Eine Rückerstattung der Tickets ist bis jetzt nicht erfolgt.

Laut Facebook sollte diese im Dezember stattfinden, doch vergeblich.

Hier nun eine Erinnerung

freundlichst Brandur

WarnerTak

Gronlandsaga 2018 und fehlende Ticketruckzahlung

Beitragvon WarnerTak » Mo Jan 07, 2019 4:57 am

Der Content wird schon seit 4 Jahren nicht mehr von Google aktualisiert. Grund ist, das Google und Co Bots einsetzen, die permanent durch alle Beiträge lesen und dies die Performance beachtlich beeinträchtigt.

GrГјГџe
Jan

Anthonysit

Gronlandsaga 2018 und fehlende Ticketrückzahlung

Beitragvon Anthonysit » Sa Jan 19, 2019 2:36 pm

zu den Fotos der LTS-Boote 9004 und dahinter. Die Boote haben keine Funkmessanlage,

also stellt sich die Frage, waren es doch Erprobungsboote ?

HoLa

Re: Gronlandsaga 2018 und fehlende Ticketrückzahlung

Beitragvon HoLa » Do Jan 24, 2019 9:09 pm

Moin.
Weiß hier jemand, ob die geplante GLS für 2019 stattfinden wird?

Mein letzter Stand von Oktober 2018 war, dass es im Dezember 2018 eine Rückmeldung geben solle. Es gab wohl schon Anmeldungen, ob diese ausreichend seien um zu eine Con abzuhalten wollte man dann schauen und rückmelden.
Auf entsprechende WhatsApp oder Anrufe habe ich seither keine Reaktion erhalten (beides war in der Vergangenheit schon erfolgreich).
Wir haben nach dem Kommunikationsdebakel 2018 nicht vor, da weiteres Geld reinzustecken. Mit Markus war aber abgesprochen, als Ersatz für unsere ausgefallenen Tickets 2018 dann 2019 gratis auf die GLS3 zu können. (ohne Verzicht auf Rechtsmittel sofern diese nicht stattfindet versteht sich). Zahlungsbestätigung usw nach der Anmeldung kam auch und danach.... klassisches LGe.V. Schweigen.
Ich will gar nicht das für und wider einer Teilnahme disskutieren, dass haben wir intern ausführlich getan. Aber falls jemand Infos über 2019 hat würde ich mich sehr freuen!
Dank und Gruß, das Hochland

Brandur
Beiträge: 17
Registriert: Di Jan 10, 2017 10:08 pm

Re: Gronlandsaga 2018 und fehlende Ticketrückzahlung

Beitragvon Brandur » Mo Jan 28, 2019 11:30 am

Hi,

ich kann dir leider nicht sagen ob GLS 3 in 2019 statt finden wird.
Tickets kann man ja zumindest kaufen im online Shop.

Aber bei Facebook und den Veranstaltungen steht nur diese eine
Varthing Ratatwiskers Brut
drin.

Mehr noch nicht.

Hier heißt es leider wieder auf einem Mittwoch hinterher telefonieren und hoffen das man eine Auskunft bekommt....

Lieben Gruss und weiterhin auf seine Rückzahlung wartend

Brandur Morlay


alveo akuna polska

Zurück zu „Gästebuch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste